Mandalay nach Bagan und vice versa

HS Amara I**** + HS Amara II*****
3 bzw. 2 Nächte Kreuzfahrt auf dem Irrawady von Mandalay nach Bagan und vice versa

Programmverlauf bei Kreuzfahrt von Mandalay nach Bagan:
1. Tag  Einschiffung in Mandalay – Mingun – Sagaing
Morgens eigene Anreise zum Anlegesteg der Amara I bzw II und Einschiffung.
Ihr Schiff legt dann in nördlicher Richtung ab und bringt Sie auf dem Irrawady bis nach Mingun.
In Mingun befindet sich die größte Glocke der Welt, sowie die Ruine der größten unvollendeten Pagode Burmas, von der man einen eindrucksvollen Blick über den Fluss nach Mandalay hat. Ihr Schiff bringt Sie dann nach Sagaing, der Shan-Hauptstadt aus dem 14. Jahrhundert. Hunderte von Pagoden und zahlreiche Klöster machen diesen Ort zu einem eindrucksvollen Erlebnis. Nach der Rückkehr zu m Hotelschiff, das am Ufer des Irrawady für die Nacht anlegt.
2. Tag  Ava – Myinmu
Nach Sonnenaufgang Fahrt mit der Amara I bzw. II zur im Jahr 1346 gegründeten Königstadt Ava. Sie fahren mit der Pferdekutsche zu den Besichtigungsorten. Sehenswürdigkeiten sind ein sehr schönes Holzkloster, ein Wachturm und das Maha-Aungmye Bonzan Kloster aus Stein mit reichen Stuckverzierungen. Zurück an Bord geht die Fahrt weiter Richtung Myinmu. Hier besuchen Sie die Pin
Shwe Luu Pagode, erbaut von König Ahthawaka. Sie bummeln außerdem durch den lebhaften Ort Myinmu, in dem viele Händler ihre Waren anbieten. Ihr Hotelschiff legt in der Nähe des Ortes für die Nacht an.
3. Tag  Yandapo – Mt. Tantgyi
Frühmorgens startet Ihr Hotelschiff in Richtung Bagan. Unterwegs besuchen Sie das kleine, landwirtschaftlich geprägte Dorf Yandapo, das bekannt wurde durch die Unterzeichnung eines Vertrages zwischen Burma und England im Jahre 1826. Am Nachmittag erreicht die Amara die Anlegestelle für Ihren Ausflug zum Mt. Tantgyi. Zu Fuß oder mit einem Jeep erreichen Sie den Gipfel des Mount Tantgyi.
Von der am Gipfel gelegenen goldenen Pagode haben Sie einen herrlichen Blick über Bagan.
4. Tag  Ausschiffung in Bagan
Frühmorgens legt Ihr Hotelschiff die letzte Flussstrecke bis Bagan zurück. Ausschiffung.
Programmverlauf bei Kreuzfahrt von Bagan nach Mandalay:
1. Tag  Einschiffung in Bagan – Mingun – Sagaing Morgens eigene Anreise zum Anlegesteg der Amara I bzw II. Ihr Schiff legt dann in nördlicher Richtung ab und bringt Sie auf dem Irrawady bis nach Mingun. In Mingun befindet sich die größte Glocke der Welt, sowie die Ruine der größten unvollendeten Pagode Burmas, von der man einen eindrucksvollen Blick über den Fluss nach Mandalay hat. Ihr Schiff bringt Sie dann nach Sagaing, der Shan-Hauptstadt aus dem 14. Jahrhundert. Hunderte von Pagoden und zahlreiche Klöster machen diesen Ort zu einem eindrucksvollen Erlebnis. Nach der Rückkehr zu m Hotelschiff, das am Ufer des Irrawady für die Nacht anlegt.
5. Tag  Ava – Myinmu
Nach Sonnenaufgang Fahrt mit der Amara I bzw. II zur im Jahr 1346 gegründeten Königstadt Ava. Sie fahren mit der Pferdekutsche zu den Besichtigungsorten. Sehenswürdigkeiten sind ein sehr schönes Holzkloster, ein Wachturm und das Maha-Aungmye Bonzan Kloster aus Stein mit reichen Stuckverzierungen. Zurück an Bord geht die Fahrt weiter Richtung Myinmu. Hier besuchen Sie die Pin Shwe Luu Pagode, erbaut von König Ahthawaka. Sie bummeln außerdem durch den lebhaften Ort Myinmu, in dem viele Händler ihre Waren anbieten. Ihr Hotelschiff legt in der Nähe des Ortes für die Nacht an.
6. Tag  Yandapo – Mt. Tantgyi
Frühmorgens startet Ihr Hotelschiff in Richtung Bagan. Unterwegs besuchen Sie das kleine, landwirtschaftlich geprägte Dorf Yandapo, das bekannt wurde durch die Unterzeichnung eines Vertrages zwischen Burma und England im Jahre 1826. Am Nachmittag erreicht die Amara die Anlegestelle für Ihren Ausflug zum Mt. Tantgyi. Zu Fuß oder mit einem Jeep erreichen Sie den Gipfel des Mount Tantgyi.
Von der am Gipfel gelegenen goldenen Pagode haben Sie einen herrlichen Blick über Bagan.
7. Tag  Ausschiffung in Bagan
Frühmorgens legt Ihr Hotelschiff die letzte Flussstrecke bis Bagan zurück. Ausschiffung.

Auf nachfolgenden Kreuzfahrtterminen sind noch einige Kabinen frei (Stand 22.4.13):

Kreuzfahrtdaten Amara I:
27.09.-29.09.13 Bagan – Mandalay
03.10.-06.10.13 Bagan – Mandalay
07.10.-09.10.13 Mandalay – Bagan
01.12.-04.12.13 Mandalay – Bagan
04.12.-07.12.13 Bagan – Mandalay
22.12.-25.12.13 Mandalay – Bagan
15.01.-18.01.14 Bagan – Mandalay
02.02.-05.02.14 Mandalay – Bagan
05.02.-08.02.14 Bagan – Mandalay
26.02.-01.03.14 Bagan – Mandalay
06.04.-09.04.14 Mandalay – Bagan
09.04.-12.04.14 Bagan – Mandalay

HS Amara I / Preis pro Person in EUR:
im Doppelzimmer: 760,-
im Einzelzimmer: 1.230,-

Kreuzfahrtdaten Amara II:
23.10.-26.10.13 Bagan – Mandalay
10.11.-12.11.13 Mandalay – Bagan
08.12.-11.12.13 Mandalay – Bagan
11.12.-14.12.13 Bagan – Mandalay
14.12.-17.12.13 Mandalay – Bagan
17.12.-20.12.13 Bagan – Mandalay
20.12.-22.12.13 Mandalay – Bagan
22.12.-25.12.13 Bagan – Mandalay
25.12.-28.12.13 Mandalay – Bagan
28.12.-30.12.13 Bagan – Mandalay
30.12.-02.01.14 Mandalay – Bagan
02.01.-05.01.14 Bagan – Mandalay
05.02.-08.02.14 Bagan – Mandalay
09.02.-12.02.14 Mandalay – Bagan
12.02.-15.02.14 Bagan – Mandalay
02.03.-05.03.14 Mandalay – Bagan
05.03.-08.03.14 Bagan – Mandalay
09.03.-12.03.14 Mandalay – Bagan
12.03.-15.03.14 Bagan – Mandalay
30.03.-02.04.14 Mandalay – Bagan
02.04.-05.04.14 Bagan – Mandalay
06.04.-09.04.14 Mandalay – Bagan
09.04.-12.04.14 Bagan – Mandalay

HS Amara II / Preis pro Person in EUR:
im Doppelzimmer: 960,-
im Einzelzimmer: 1.550,-

 

Enthaltene Leistungen:
Kreuzfahrt mit der HS Amara I bzw. II von Mandalay nach Bagan bzw. vice versa in der gebuchten Kabinenbelegung inkl. Vollpension beginnend mit der Einschiffung und endend mit der Ausschiffung/ alle o.g. Besichtigungen inkl. Eintrittsgelder mit einem englischsprechenden Führer

Comments are closed.